Kolumbien Medellin Comuna 13

Medellin Comuna 13

07.06.2019 Heute haben wir den berühmt berüchtigten Stadtteil Comuna 13 besucht. Free Walking Tour, einfach toll. Dieser Stadtteil wurde vor einigen Jahren noch abgesperrt und mit Blackhawk Kampfhubschraubern beschossen. Heute ist die Comuna 13 ein besuchbarer Stadtteil voller Graffities und netter Leute. Natürlich gibt es auch noch einen Teil, den Touristen besser nicht besuchen sollten, aber das meiste ist schlichtweg toll zu sehen.

Was uns sehr aufgefallen ist abgesehen von den sehr sehenswerten Graffities sind die netten Leute. Das heißt es immer „Bienvenidos“ und jeder freut sich, dass Touristen kommen und hoffentlich davon in der Welt erzählen, dass sich die Comuna 13 enorm gewandelt hat.

Zu dem Wandel beigetragen hat auch die Installation der Rolltreppen, die den Stadtteil an die Stadt angeschlossen hat, denn Straßen gibt es nicht weiter oben, nur extrem steile Treppen.

Wir waren auf alle Fälle sehr begeistert von dem Besuch in der Comuna 13 und empfehlen es jedem, sich die Gemeinde anzusehen. Am besten mit einer der Touren die massenhaft angeboten werden. Die Preise gehen von kostenlos (Spende erwünscht) bis hin zu ca. 50 Euros mit Essen usw. inklusive. Auf so einer Tour gibt es auch noch Infos über die heiklen Zeiten und den Prozess der Verwandlung mit Hintergrundinformationen, die wissenswert sind.

Wie geschrieben, wenn Ihr in der Gegend seid, lasst Euch das nicht entgehen! Eines der Highlights auf unserem Trip bisher.