Wechselrichter

Gebt mir Strom!

Da nicht alle Geräte problemlos auf 12V laufen, teilweise gar keine 12V Versionen verfügbar sind haben wir uns einen Wechselrichter zugelegt. Reiner Sinus, so dass auch empfindliche Geräte problemlos damit betrieben werden können. Ein Gimmick, das wir jedem Wohnmobilreisenden nur empfehlen können. Die Leistung, die wir gewählt haben ist dem Zweck angepasst. Mit 1500W/3000W können wir sogar einen Wasserkocher oder eine Kaffeemaschine damit betreiben.

Update nach Südamerika:

Perfekte Lösung! Wir hatten immer genügend 230V zur Verfügung, der Wechselrichter hat auch in der größten Hitze sehr gut funktioniert. Wenn es sehr heiß war haben wir wohl den Ventilator gehört und auch schon mal das Batteriefach zur Kühlung aufgemacht, aber er hat uns nie im Stich gelassen. Die Fernbedienung hat gelitten, die LEDs fielen schon nach kurzer Zeit nach und nach aus. In Deutschland haben wir uns nun für 15 Euros eine neue Fernbedienung geleistet.

Wechselrichter