Ein Schiff wird kommen

18.01.2020 Ihr habt Euch vielleicht schon gewundert, warum es still geworden ist auf dem Blog. Das liegt daran, dass unser Wohnmobil immer noch unterwegs ist. Ankunft in Bremerhaven ist am 27.Januar geplant, das Schiff schwimmt im Moment mitten im Atlantik. Wir hoffen, das Wohnmobil am 29. Januar endlich wieder zur Verfügung zu haben. Dann ist erst einmal Werkstatt angesagt, Kühlmittel wechseln (hat seit Kolumbien überwiegend Wasser im System). Das war übrigens gar nicht lustig in Kolumbien. Nachdem der Motor zerlegt war lief ja viel des Kühlmittels davon. Zum Auffüllen brauchen wir ein Kühlmittel nach der Norm G12 und das ist rosa. Es kann nicht mit anderen Kühlmitteln gemischt werden, da es sonst Verklumpungen geben könnte. In Kolumbien ist G12 unbekannt, da gibt es rot, blau, grün. Dementsprechend war es uns zu gefährlich Kühlmittel nachzufüllen und wir haben mit Wasser aufgefüllt. Für den deutschen Winter muss aber ausreichend Frostschutz in den Motor und Kühlmittelkreislauf.

Wir hoffen, das Wohnmobil hat den 3 monatigen Transport gut überstanden und enthält auch noch alles was drin war. Drückt uns die Daumen!